Sars-Cov 2 Impfung startet voraussichtlich am 12.01.2020

Sars-Cov-2 Impfung startet voraussichtlich am 12. Jänner

Bis dato ist unser Haus coronafrei geblieben. Wir werden auch weiterhin alles in unseren Kräften stehende tun, damit dies so bleibt. Es ist uns jedoch bewußt, dass wir das nur zu einem relativ geringen Teil beeinflussen können.

Die derzeit notwendigen Schutzmaßnahmen sind für alle Betroffenen äußerst unangenehm. Die Lebensqualität aller Bewohner*innen, Angehörigen und Mitarbeiter*innen sind massiv beeinträchtigt. Nahezu alle Aktivitäten, welche uns Freude bereiten und einen menschlichen und angenehmen Alltag ermöglichen, werden durch das Coronavirus weitreichend verhindert.

Deshalb sind wir mehr als froh, dass sich nun ein Ende dieser äußerst unangenehmen Situation abzeichnet. Voraussichtlich ab dem 12. Jänner 2021 haben wir die Möglichkeit unsere Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Für die Impfung erhalten wir den Impfstoff von BioNTech / Pfizer – BNT162b2.

Wie bei allen früheren Viruserkrankungen werden wir den Kampf gegen das Corona-Virus nur mit einer Impfung gewinnen können. Eine Alternative dazu gibt es nicht.

Die derzeit, vor allem in den sogenannten sozialen Medien kursierende Gerüchte, verunsichern und verängstigen natürlich auch einzelne Mitarbeiter*innen. Wir stehen deshalb in direktem Kontakt mit den für die Impfung zuständigen Institutionen und Ärzten und informieren unsere Mitarbeiter*innen umfassend über wissenschaftliche Fakten und Daten. Selbstverständlich werden wir niemanden zu einer Impfung verpflichten.

Es ist uns aber wichtig, dass wir unser gewohntes Leben und unser liebgewonnenes Mayerling wieder zurückbekommen. Dies gelingt nur, wenn sich so viele Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen wie möglich impfen lassen. In diesem Sinne bitten wir um eine hohe Teilnahme an den Impfungen. Selbstverständlich werden wir als Führung des Hauses auch jene sein, welche sich als erstes impfen lassen. Wir vertrauen und verlassen uns auf das Wissen von Experten und Fachleuten.

Bildquelle:Pixabay


Weitere Artikel

Es ist vollbracht!

Unser kleiner Bauernhof ist fertig und unsere Tiere genießen ihr Leben in dem großen Freigehege. Unser Betreuungsteam hat hier mit unseren Bewohner*innen ganze Arbeit geleistet und ein kleines Juwel für unser Haus geschaffen. Aus einer „Gstettn“ mit Altreifendepot… … wurde ein schmucker Garten mit Bachlauf, Wasserfall und kleinem Teich, in dem sich auch bald ein

Weiterlesen
Es ist vollbracht!